:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
 
  :: Urlaub

Frischer Wind beim compasscup

  < zurück zur Übersicht

Neuer Name, neue Sponsoren, bewährtes Konzept: Veranstalter und Organisator Patrick Stöckli zieht eine positive «Halbzeit»-Bilanz zum compasscup 2016.

 

Der compasscup (vormals Ruf Cup) hat auf die Saison 2016 hin einen neuen Cup-Sponsor und gleich drei neue Yacht-Sponsoren bekommen. Trotz des frischen Windes verlief der Start – jedenfalls auf dem Wasser – etwas harzig. Bei den Acts in Zürich und in Horgen gelang es nicht, wie vom Reglement gefordert, mindestens drei Wettfahrten zu segeln. Erst die Acts in Rapperswil und in Thun konnten schliesslich in die Jahreswertung aufgenommen werden – jedoch mussten auch sie bei äusserst schwierigen Bedingungen ausgetragen werden. Dann wurden die teilnehmenden Teams allerdings entschädigt: Beim Act 5 in Ascona wurde in einer Serie von sieben Wettfahrten der Klassenmeister der ONYX-Klasse bei Sonnenschein und Schaumkronen ermittelt. Wie bereits im Vorjahr sicherte sich der Regattapool Männedorf mit Cup-Organisator Patrick Stöckli den Titel.

 

Artikel zum Downloaden: beaufort_compass_cup_93_d.pdf (PDF, 820.09 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch