:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
 
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Griechenland - Inselhopping mit dem Schlauchboot

  < zurück zur Übersicht

Griechenlands Inselwelt ist grossartig. Es gibt unzählige Fährverbindungen vom Festland auf den Archipel. Doch flexibler ist, wer sich zum Beispiel ein Schlauchboot mietet.
Sie sind ein ideales Transportmittel zwischen den Inseln. Wer drückende Hitze und ­Touristenmassen umgehen will, sollte Griechenland im Frühling oder Herbst besuchen.

 

Sie sind wendig, schnell und leicht. Die Schlauchboote von Rent a Rib (zu Deutsch: Miete ein Schlauchboot). 12 Boote vermieten Takis Marinos und Vassiliadis ­Panagiotis, zwei stehen als Reserveboote zur Verfügung. Denn auf guten Service legen die beiden viel Wert. Rund um die Uhr seien ihre Boote in der Hauptsaison verfügbar, versprechen sie. Marinos, der ­Geschäftsführer von Rent a Rib, arbeitete einige Jahre als Manager in internationalen Unternehmen und bringt seine ganze Erfahrung ein. Pünktlichkeit und Verlässlichkeit sind für ihn nicht nur einfach Schlagwörter, sondern verpflichten. Mit seinem griechischen Charme täuscht er schnell darüber hinweg, dass er sieben Tage die Woche im Büro anzutreffen ist und viel Herzblut in sein Unternehmen investiert.

 

Artikel zum Downloaden: Griechenland (PDF, 1.66 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch